Das Ehrenamt und Spenden willkommen


Interesse an Jugendarbeit im integrativen Bereich?

Wir machen Integrations- und Behindertensport (nicht nur im Kinder- und Jugendbereich) und suchen Interessierte, die bei uns den Übungsleiterschein „Behindertensport“ erwerben und / oder im Team arbeiten wollen.

 

Informationen unter Tel. (0208) 99 57 085
oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Willst du froh und glücklich leben, lass kein Ehrenamt Dir geben ? Willst du nicht zu früh in's Grab, lehne jedes Amt glatt ab !

Ohne Amt lebst du so friedlich, und so ruhig und so gemütlich. Du sparst Kraft und Geld und Zeit, wirst geachtet weit und breit.

Wie viel Mühe, Sorgen, Plagen, wie viel Ärger musst du tragen ? Du gibst Geld aus, opferst Zeit und der Lohn: Undankbarkeit !

Selbst dein Ruf geht dir verloren; wirst beschmutzt vor Tür und Toren, und es macht dich oberfaul jedes ungewaschene Maul !

So ein Amt bringt niemals Ehre, denn des Klatschmauls scharfe Schere schneidet dir schnipp- schnapp deine Ehre einfach ab !

Drum so rat ich dir im Treuen, willst du Frau und Kind erfreuen, soll dein Kopf dir nicht mehr brummen, lass das Amt doch anderen Dummen !

Bankverbindungen:

Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) e.V.

Sparkasse MH, IBAN: DE47 3625 0000 0368 0046 42, BIC: SPMHDE3EXXX

Aktuelles

Integrationsrat zeichnet den Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport aus

Alfred Beyer und sein Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) werden in diesem Jahr mit dem Preis des Integrationsrates ausgezeichnet, Der Preis ist mit 400 Euro dotiert. »Das Geld können wir gut für Spiel- und Sportgeräte ge­brau­chen«, freut sich Beyer.

Die Auszeichnung wird am 7. November im Haus der Stadtgeschichte vorge­nommen. »Mit diesem Preis ehren wir besondere Verdienste für ein gedeihliches Miteinander und gegenseitige Integration«, betont die Vorsitzende des 24-köpfigen Integrationsrates, Emine Arslan. Diese Verdienste sieht sie auf Seiten des 1989 gegründeten VBGS und seines rührigen Vorsitzenden Alfred Beyer. Dort können viele Kinder aus Zuwandererfamilien und Familien der deutschen Ursprungs­gellschaft gemeinsam Sport betreiben und sich so gegenseitig kennen- und schätzen lernen.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür 2017

Am 23.09.2017 öffnet der VBGS an der Frühlingstraße seine Türen! Wir haben ein tolles Fest für Jung & Alt vorbereitet.

Mit guter Unterhaltung, Musik & Tanz, Spiele für unsere kleinen Gäste, leckeres vom Grill für zwischendurch oder ein kühles Getränk ... Wir möchten noch nicht zu viel verraten. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plakat